Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Pelletproduktion




38 ENplus-zertifizierte Pelletproduzenten stellen an 48 Standorten in Deutschland Holzpellets her. Rohstoff sind zu über 95 % Sägenebenprodukte aus dem Sägewerk. Deutschland war in den letzten Jahren regelmäßig Nettoexporteur von Pellets – das heißt, dass rein rechnerisch mehr Pellets produziert als inländisch verbraucht wurden. Je nach Witterung liegt die Jahresproduktion der deutschen Pellethersteller bei über 2 Millionen Tonnen im Jahr. Das Rohstoffpotential allein aus Sägenebenprodukten beträgt 6 bis 7 Millionen Tonnen – alternative Rohstoffe wie nicht-sägefähiges Rundholz noch nicht mitgerechnet.
© Deutsches Pelletinstitut

Weitere Grafiken zur Pelletproduktion
Zu den Pressemitteilungen
Zum Interview mit Martin Bentele: Deutscher Wald wächst
Weitere Informationen zur Pelletproduktion beim DEPI
Zu den Pelletherstellern

headline

description

  • Seite:DEPV