Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Deutlich mehr Pellets in Deutschland hergestellt

650.000 t im 1. Quartal 2019

© Deutsches Pelletinstitut

Berlin, 09.05.2019
Von Januar bis März 2019 wurden mit 650.000 t Pellets in Deutschland so viele der kleinen Presslinge wie noch nie in einem Quartal hergestellt. Es sind 65.000 t mehr als im Vorjahresquartal. 96,7 Prozent entsprachen der Qualität ENplus A1. 3,3 Prozent war Industrieware – deutlich mehr als im 4. Quartal 2018 (2,1 %). 19 Prozent wurde als Sackware gehandelt, der Großteil als lose Ware. Nadelholz ist weiterhin die bevorzugte Holzart (96,9 %). 93,9 Prozent der Pellets werden aus Sägerestholz hergestellt. Exportiert wurden 12,4 Prozent der hergestellten Menge.

headline

description

  • Format:News
  • Seite:DEPV
  • Thema:Holzpellets
  • Thema:Produktion