Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Förderprogramme für Pelletfeuerungen

© Deutsches Pelletinstitut
Das klimafreundliche Heizen mit Pellets wird vom Staat bezuschusst.
Für den Neueinbau von Pelletfeuerungen und insbesondere beim Heizungstausch gibt es attraktive staatliche Förderprogramme für Pelletkessel, Pelletkaminöfen und Zubehör wie Lager, Pufferspeicher und Steuerungstechnik. Privatleute, Gewerbetreibende, öffentliche Einrichtungen und Kommunen können in der Regel mit mehreren Tausend Euro Fördergeld rechnen.

Förderfibel

Eine Übersicht über Förderprogramme auf Bundes-, Landes-, und kommunaler Ebene gibt die Förderfibel des Deutschen Pelletinstituts.
Ausführliche Informationen zur Förderung von Pelletfeuerungen beim DEPI

Fördermittelrechner

headline

description